reflections

how sick must I be...

... to have done what I have done... How much do you have to suffer until you put your finger down your throat and choke out a fucking CARROT... the fucking carrot that supposed to be your dinner... :/ Ich verstehe nicht was hier passiert, und ich kann mit niemandem darüber reden. Ich kann mich selbst nicht verstehen, nicht wiedererkennen... Ich bin verzweifelt und fühle mich so alleine, und ich habe Angst, schreckliche Angst. Und ich hasse mich. Ich hasse mich. Ich kann nichts. ich bin ein absoluter Niemand... Warum kommt das jetzt? Was habe ich getan... :/ meine Vernunft kämpft in mir gegen meine innere Stimme, und dieser Punkt geht eindeutug an die Stimme, wie konnte ich auch so doof sein und nach so einem Tag so viel zu Abend essen. War ja klar dass meine Stimme mir das nicht durchgehen lassen würde. :/ Aber dass ich schon so verzweifelt bin? ich esse nie mehr... dann muss ich das hier auch nie mehr wiederholen... :/

7.12.10 20:12

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung